NGG in Aachen

Themen

Tarifabschluss im Gastgewerbe

Es gibt 2,9% mehr Geld ab 1.11.2018 und noch einmal 2,8% ab 1.8.2019. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. weiterlesen mehr

Themen

Hotel- und Gastgewerbe

Die NGG lässt uns nicht im Regen stehen! Unter diesem Motto protestierten die Beschäftigten im Aachener Hotel Quellenhof für eine gute Lohnerhöhung. Heute (12.10.18) ist die dritte Verhandlung... mehr

Themen

Das neue Bildungsprogramm jungeNGG ist da!

Jedes Jahr bringt jungeNGG ein Bildungsprogramm heraus, das vollgepackt ist mit spannenden Seminaren und Veranstaltungen speziell für Mitglieder bis 27. Bildungsprogramm jungeNGG mit... mehr

Themen

Eurest

Tarifverhandlung bei Eurest erfolgreich abgeschlossen! Ab 1.12.2018 gibt es mehr Geld für alle. Die unteren Tarifgruppen profitieren besonders. weiterlesen mehr

Themen

Der neue Vorleser

Der Betriebsrat 2018 Teil 1 und 2 - Ohne Betriebsrat geht das so: Die Unternehmensführung beschließt Personaleinsparungen, streicht Sonderzahlungen, will den Schichtplan umstellen oder den... mehr

Alle Artikel

Themen

"Ein wichtiger Schritt"

"Ein wichtiger Schritt"

Es ist noch ein ziemlich weiter Weg, bis Frauen und Männer tatsächlich gleichgestellt sind. Zum Beispiel verdienen Frauen durchschnittlich immer noch 20 Prozent weniger pro Arbeitsstunde. Die Rentenlücke ist noch größer: Frauen bekommen im... mehr

Presse

"Chance verpasst - Mindestlohn muss stärker steigen"

Berlin, 30. Juni 2020; Den Beschluss der Mindestlohnkommission, den gesetzlichen Mindestlohn in vier Stufen bis 1. Juli 2022 auf 10,45 Euro steigen zu lassen und nicht wie von den Arbeitgebern zunächst gefordert einzufrieren oder sogar abzusenken, hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) begrüßt. „Das Problem, dass der gesetzliche Mindestlohn seit seiner Einführung zu niedrig war, ist... mehr

Themen

Hallo Arbeitgeber!

Hallo Arbeitgeber!

Kurz vor der Entscheidung über die Erhöhung des Mindestlohns - am Dienstag, 30. Juni, wird die "Mindestlohnkommission" ihren Vorschlag über die Höhe des Mindestlohns ab Januar 2021 vorstellen - haben die Gewerkschaften noch einmal ein... mehr

Presse

"Das sind Nebelkerzen"

Hamburg, 23. Juni 2020; „Das sind Nebelkerzen und der untaugliche Versuch, die angekündigten gesetzlichen Vorschriften zur Abschaffung von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zu verhindern.“ So hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die heutige Ankündigung der Fleischkonzerne Tönnies, Westfleisch und Wiesenhof (PHW... mehr